Personen | Schwestern
Home

Schwestern

Seit dem Jahr 2010 leben Schwestern aus der Gemeinschaft der "Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser" (MSsR) im Herzoglichen Georgianum. Die Missionsschwestern wurden 1957 in Gars am Inn gegründet und sind heute - neben verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich - in Japan, Chile, Bolivien und der Ukraine präsent.

Im Herzoglichen Georgianum leben und wirken derzeit vier Schwestern, die in Sakristei, Hauswirtschaft und Pforte mithelfen und durch ihre Präsenz erheblich zum geistlichen und gastlichen Charakter unseres Hauses beitragen.

Derzeit sind bei uns (im Bild v. l. n. r.): Sr. Dorothea Geiblinger, Sr. Hildegard Dankl, Sr. Hedwig Holzer, Sr. Anni Dobler. Zur Kommunität gehört außerdem Sr. Ursula Häntschel, die als Seelsorgerin in einem Seniorenheim tätig ist und dort auch wohnt.